Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ÖV: Zugausfall zwischen Andermatt und Göschenen

Die Zugstrecke von Andermatt nach Göschenen war gestern vorübergehend gesperrt. Wie die MGBahn mitteilte, war eine technische Störung bei der Abfahrt Andermatt verantwortlich für den Zugausfall.
Symbolbild: Aktuell fahren Ersatzbusse von Andermatt nach Göschenen. Die Gegenrichtung ist noch nicht vom Ersatzverkehr bedient. (Bild: Urs Hanhart (Neue UZ))

Symbolbild: Aktuell fahren Ersatzbusse von Andermatt nach Göschenen. Die Gegenrichtung ist noch nicht vom Ersatzverkehr bedient. (Bild: Urs Hanhart (Neue UZ))

Kurz nach 16 Uhr meldete die Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGBahn), die Störung sei behoben, die Züge würden wieder fahrplanmässig verkehren. Zuvor waren Züge zwischen Andermatt und Göschenen durch Busse ersetzt worden.

pd/mbo/cv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.