OK für Urner Kantonalschützenfest steht

Das 24. Kantonalschützenfest ist auf gutem Weg: Am Mittwoch wurde die Gründungsvereinbarung beschlossen. Auch der leitende Ausschuss ist nun komplett.

Drucken
Teilen

Kantonalpräsident Adi Arnold freute sich, im Altdorfer Schützenhaus 37 Delegierte der interessierten Schützenvereine begrüssen zu können. Praktisch an allen Generalversammlungen wurden positive Entscheide hinsichtlich des Urner Kantonalschützenfestes 2011 gefällt. OK-Präsident Josef Dittli gab bekannt, dass inzwischen auch das Ressort Finanzen im leitenden Ausschuss (LA) durch Beat Stadler besetzt werden konnte.

Somit setzt sich der LA wie folgt zusammen: OK-Präsident ist Regierungsrat Josef Dittli, OK-Vizepräsident Hanspeter Schuler aus Erstfeld, Thomas Imholz aus Altdorf (Ressort Stabsdienste), Peter Planzer aus Schattdorf (Ressort Schiessen), Beat Stadler aus Schattdorf (Ressort Finanzen), Beat Zurfluh aus Attinghausen (Ressort Logistik), Leo Arnold aus Schattdorf (Ressort Marketing/Sponsoring) und Urban Camenzind aus Bürglen (Ressort Anlässe). Unbesetzt bleibt noch der Vertreter des Kantonalvorstandes.

red