Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pferdesportanlass in Andermatt abgesagt

Der im Sommer geplante Pferdesportanlass «Horse Circle Andermatt» findet nicht statt. Für die Absage führen die Organisatoren die Verkehrssicherheit und infrastrukturelle Gründe ins Feld.
Bruno Arnold
Andermatt im Sommer (Bild: Valentin Luthiger)

Andermatt im Sommer (Bild: Valentin Luthiger)

«Das internationale Dressur- und Springsport-Turnier Horse Circle Andermatt International kann aufgrund der Verkehrssicherheit sowie aus infrastrukturtechnischen Gründen nicht am geplanten Austragungsdatum vom 2. bis 12. August 2018 stattfinden»: Das schreiben die Organisatoren in einer gestern veröffentlichten Medienmitteilung. In Absprache mit den kantonalen Behörden habe man beschlossen, die erste Austragung dieses Grossanlasses auf Sommer 2019 zu verschieben.

Anlass wird auf 2019 verschoben

Der mehrtägige Anlass hätte vom 2. bis 12. August 2018 in Andermatt stattfinden sollen. Zurzeit wird zusammen mit dem Weltpferdesportverband FEI und den Behörden nach einem passenden Veranstaltungsdatum für 2019 gesucht.

«Eine starke Aufwertung erfährt der Horse Circle Andermatt International 2019 durch die Ende 2018 geplante Eröffnung des Hotels Radisson Blu», heisst es in der Medienmitteilung von Horse Circle Andermatt International. Das neue Viersterne-Hotel mit 280 Zimmern liegt unmittelbar neben dem Turnierplatz und ist damit für Teilnehmer, Offizielle und Besucher bequem erreichbar.

Dressur- und Springturnier geplant

Das Konzept des internationalen Dressur- und Springsport-Turniers Horse Circle Andermatt International sieht ein internationales Dressurturnier auf Viersterne-Niveau an vier Wettkampftagen vor. In der anschliessenden Woche ist dann ein internationales Springturnier auf Dreisterne-Niveau geplant. Letzteres soll ebenfalls vier Veranstaltungstage beinhalten. In beiden Pferdesport-Disziplinen werden Reiterinnen und Reiter aus ganz Europa erwartet. Ergänzt wird das sportliche Programm durch allabendliche Konzerte bekannter Bands und Einzelkünstler.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.