Pizza-Kurier in Altdorf überfallen

Zwei maskierte Männer haben am Sonntagabend einen lokalen Pizzakurier in Altdorf überfallen. Die Beute: zwei Pizzas und einige Hundert Franken.

Drucken
Teilen

Der Überfall ereignete sich laut Angaben der Urner Kantonspolizei bereits am vergangenen Sonntagabend. Eine unbekannte Täterschaft hat bei einem lokalen Pizzakurier in Altdorf Pizzas bestellt. Als Lieferadresse wurde Waldmatt 7 in Altdorf angegeben. Dabei handelt es sich um das Hochhaus südlich des Fussballplatzes «Suworow».

Als der Pizzakurier gegen 21.15 Uhr am vereinbarten Ort erschien, kamen hinter einem Gebüsch zwei maskierte Personen auf ihn zu. Einer der beiden Täter bedrohte ihn von vorne mit einem Messer und verlangte die Pizzas und das Portemonnaie. Anschliessend rannten die Unbekannten auf dem Fussweg zwischen Waldrand und Fussballplatz in Richtung Winkel davon. Der Pizzakurier blieb unverletzt. Die Beute beträgt einige Hundert Franken.

pd/rem

Signalement der Täter:

Anzahl Personen: 2, mutmasslich männlich
Alter: Beide ca. 18-20-jährig
Statur: Beide schlank
Sprache: Schweizerdeutsch
Merkmale: Ohne Bart oder Schnurrbart

Beide Personen waren mit einer Kapuzenjacke bekleidet und rannten mit den Pizzaschachteln und dem Portemonnaie davon.

Personen, welche Angaben im Zusammenhang mit diesem Vorfall machen können, sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Uri unter der Telefonnummer 041 875 22 11 zu melden.

pd