POLITIK: Hansheiri Inderkum wird Ständeratspräsident

Der Urner Ständerat Hansheiri Inderkum wird im Amtsjahr 2010/2011 den Ständerat präsidieren. Er ist erst der vierte Urner, der dieses Amt ausführen darf.

Drucken
Teilen
Der Urner Ständerat Hansheiri Inderkum. (Archivbild Neue LZ)

Der Urner Ständerat Hansheiri Inderkum. (Archivbild Neue LZ)

Am Montag, 29. November, wird der Urner Hansheiri Inderkum (CVP) vom schweizerischen Ständerat zum Ständeratspräsidenten gewählt. Die Wahl ist nur noch Formsache. Nach Gustav Muheim (1890), Ludwig Danioth (1963/64) und Emil Wipfli (1967/68) ist Hansheiri Inderkum der vierte Urner, der den Ständerat zu präsidieren kann, wie der Kanton Uri in einer Medienmitteilung schreibt.

pd/das

HINWEIS:
Zu Ehren von Hansheiri Inderkum findet am 1. Dezember in Altdorf eine Feier statt. Um 15.40 Uhr kommt sein Extrazug in Altdorf an, um 16.30 Uhr beginnt die öffentliche Feier im grossen Saal des theater(uri).