Polizei fasst Ladendiebin in Altdorf

Waren im Wert von 1200 Franken hat eine 32-jährige Frau in einem Einkaufszentrum in Schattdorf geklaut. Eine zivile Polizeipatrouille schnappte die Schweizerin per Zufall 24 Stunden später.

Drucken
Teilen

Eine 32-jährige Schweizerin verliess am Dienstagmorgen ein Einkaufszentrum in Schattdorf mit drei grossen Einkaufstaschen. Dabei löste eine Produktesicherung eines gestohlenen Artikels an der elektronischen Kontrollstelle Alarm aus. Die Verkäuferin sprach die Kundin an. Plötzlich liess die Ladendiebin eine der Taschen fallen und flüchtete in unbekannte Richtung. In der zurückgelassenen Tasche kam Deliktsgut von 1200 Franken zum Vorschein.

24 Stunden später sichtete eine zivile Polizeipatrouille im Zentrum von Altdorf eine Frau, die dem Signalement der mutmasslichen Ladendiebin entsprach. In der Folge wurde die Frau kontrolliert und wegen des vorhandenen Tatverdachts zum Polizeiposten Altdorf mitgenommen. Während der Befragung gab die Frau zu, den Diebstahl im Einkaufszentrum verübt zu haben. Nach der Einvernahme konnte die Frau den Polizeiposten wieder verlassen. Sie wird bei der Staatsanwaltschaft Uri wegen Ladendiebstahls verzeigt.

pd/rem