Polizei nimmt zwei Einbrecher fest

Die Kantonspolizei Uri hat in Bürglen einen 22-jährigen Schweizer und einen 24-jährigen Serben festgenommen. Sie werden verdächtig, in eine Tankstelle eingebrochen zu haben.

Drucken
Teilen

Die Kantonspolizei Glarus teilte der Kantonspolizei Uri am Dienstagmorgen mit, dass die beiden Männer in Rüti (GL) in eine Tankstelle einbrachen. Anschliessend flohen die beiden Täter anscheinend in Richtung Klausenpass. Um zirka 3.45 Uhr hielten Urner Polizeibeamte in Bürglen einen Zürcher Personenwagen an.

Die Beamten fanden bei der Kontrolle Einbruchswerkzeuge. Im Handschuhfach stellten sie zudem Notengeld sicher. Die Urner Polizei nahm die Beiden fest und überführte sie der Kantonspolizei Glarus.

Bei den mutmasslichen Einbrechern handelt es sich um einen 22-jährigen Schweizer und einen 24-jährigen Serben.

pd/ks