Positives Fazit der Behörden: Urner Bevölkerung befolgt Anweisungen

Derzeit befinden sich im Kanton Uri 4 Personen in Spitalpflege. Die Zahl bleibt stabil. 5875 Urner Arbeitnehmer sind von Kurzarbeit betroffen.

Drucken
Teilen
Im Urnertor sind die Desinfektionssprays nicht zu übersehen

Im Urnertor sind die Desinfektionssprays nicht zu übersehen

Christof Hirtler / Urner Zeitung

(pz) Der Kantonale Führungsstab (Kafur) hat sich am Montag zum Lagerapport getroffen. Bis heute wurden im Kanton Uri 83 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 4 Personen sind derzeit hospitalisiert. 69 der positiv getesteten Personen gelten als geheilt. 5 Urnerinnen und Urner sind positiv auf das Coronavirus getestet worden und gestorben.

Bisher haben im Kanton Uri rund 546 Betriebe Kurzarbeit angemeldet. Von der Kurzarbeit sind 5875  Arbeitnehmer betroffen. Per 27. April 2020 wurde knapp die Hälfte dieser Betriebe definitiv abgerechnet respektive ausbezahlt.

Die durch die Kantonspolizei durchgeführten Kontrollen über das Wochenende ergaben, dass die Anordnungen der Behörden und Betriebe im Kanton Uri gut befolgt wurden.