Pro Senectute Uri eröffnet die Velosaison

Wegen des Coronavirus war es bis jetzt nicht möglich, Velotouren für Senioren anzubieten. Nun führt die Pro Senectute wieder Ausflüge durch.

Drucken
Teilen
Ein Fahrsicherheitstraining für E-Velos der Pro Senectute Uri.

Ein Fahrsicherheitstraining für E-Velos der Pro Senectute Uri.

Bild: PD

(jb) Die Leiterinnen und Leiter der Abteilung «Velofahren» der Pro Senectute Uri haben entschieden, die Saison am Mittwoch, 15. Juli, wieder zu eröffnen. Das geht aus einer Mitteilung von Pro Senectute Uri hervor. Gestartet wird in Gruppen mit einer Schnupperfahrt im Reusstal. Somit haben auch dieses Jahr Interessierte die Gelegenheit, kostenfrei bei einer Halbtagestour in verschiedenen Stärkegruppen mitzufahren. Teilnehmen dürfen alle, die Spass am Velofahren haben. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Parkplatz Vita Parcours, Seedorf.

Das Sommerlager findet wieder in Deutschland statt

Alle anderen Velotouren ab Mitte Juli finden an den festgelegten Daten gemäss Programmheft statt. Zwei Wochen später, am 29. Juli steht die Holzbrückentour im Emmental auf dem Programm. Gestartet wird in Wiggen, weiter geht’s über Marbach, Schangnau, Eggiwil, Langnau i. E. und wieder zurück zum Ausgangsort Wiggen. Die stärkeren Gruppen fahren über den Schallenberg. Am 5. August führt die Halbtagestour durch den Schwyzer Talboden. Wir geniessen eine Nauenfahrt von Flüelen nach Brunnen und zurück. Die Radfahrergruppen sind in drei Stärkeklassen respektive sechs Gruppen, eingeteilt und werden von ausgebildeten Leiterinnen und Leitern geführt. So kann auf die Leistungsfähigkeit eingegangen werden.

Die Veloferienwoche vom 16.–21. August wird wie im vergangenen Jahr in Deutschland stattfinden, in Bad Krozingen – Hausen a. d. Möhlin. Die Gegend im Süd-Schwarzwald ist ideal fürs Velofahren abseits des grossen Verkehrs. Die Touren führen durch sanftes oder hügeliges Gelände am Rande des Schwarzwaldes südlich des Kaiserstuhls. Anmeldungen sind bis am 30. Juli möglich.

Weitere Informationen zu den Velo-, E-Velo- und Mountainbike-Touren sowie Infos zum Sommerwandern sind im Programmheft «Sommersportangebote Saison 2020» von Pro Senectute Uri zu finden. Dieses ist erhältlich bei der Geschäftsstelle Tel. 041 870 42 12 / E-Mail: info@ur.prosenectute.ch oder im Internet als Download: ur.prosenectute.ch