Pro Senectute Uri organisiert im September Exkursionen

Für Seniorinnen und Senioren starten diverse Kurse. Auch für Personen, die gerne unterwegs sind, wird etwas angeboten.

Drucken
Teilen

(ml) Pro Senectute startet im September diverse Kurse und Angebote. Die Sprachkurse finden wöchentlich vormittags oder nachmittags in unterschiedlichen Levels statt. Es besteht kein Leistungsdruck, sondern das Lernen in Kleingruppen soll Spass bereiten, wie Pro Senectute schreibt.

Am 17. und 24. September findet ein Fotografiekurs statt. Dieser Basiskurs richtet sich an alle, die mit ihrer digitalen Kompaktkamera bessere Fotos machen möchten. Für jene, die lieber unterwegs sind und dabei Land und Kultur kennen lernen möchten, stehen drei verschiedene Exkursionen im Programm: Am 19. September findet eine geführte Besichtigung des Urner Reussdeltas statt. Am 26. September kann man gemeinsam die Ausstellung «Die Schweiz anderswo» im Forum Schwyz besuchen, eine Ausstellung über Auswanderer und deren Geschichte. Die dritte Exkursion führt nach Luzern, wo eine Besichtigung der Schiffswerft und des Hotel Schweizerhofs auf dem Programm stehen. Auskünfte erteilt Pro Senectute (Telefon 0418704212 oder ur.prosenectute.ch).