Programm

Drucken
Teilen

Die Teilnehmer der Gotthard-Wanderung fahren um 2 Uhr vom Telldenkmal in Altdorf mit einem Bus nach Seelisberg. Dort startet die Wanderung um 2.40 Uhr beim Tanzplatz. Die Marschtabelle sieht folgende Strecke vor: Dorfbachbrücke Bauen (Weitermarsch um zirka 3.40 Uhr), «Seegarten» Isleten (4.20 Uhr), Reussbrücke Seedorf (5.30 Uhr), Reussbrücke Attinghausen (6.30 Uhr), Reussbrücke Erstfeld (7.45 Uhr), Kraftwerk Amsteg (9.30 Uhr), Bahnhof Gurtnellen (11.15 Uhr), Zeughaus Wattingen (12.45 Uhr), Bahnhof Göschenen (14.45 Uhr), Bahnhof Andermatt (15 Uhr), Bahnhof Hospental (16 Uhr) und «Gotthard-Mätteli» (17.15 Uhr). Um zirka 18.45 Uhr wird die Wandergruppe beim Hospiz auf dem Gotthardpass eintreffen. Anschliessend gibt es ein Nachtessen. Um 20.45 Uhr bringt ein Bus die Teilnehmer zurück Richtung Andermatt, Erstfeld oder Altdorf. (red)