RADIOTIPP: Älpler-Wunschkonzert auf dem Urnerboden

Über 2000 Volksmusikfans und Älpler werden am Montag, 9. August auf dem Urnerboden erwartet. Dann lädt Radio DRS zum 19. Älpler-Wunschkonzert ein.

Drucken
Teilen
Älpler-Wunschkonzert auf dem Urnerboden. (Archivbild Neue UZ)

Älpler-Wunschkonzert auf dem Urnerboden. (Archivbild Neue UZ)

Das Älplerfest auf dem Urnerboden beginnt um 13 Uhr. Das Trio Wildbach sorgt den ganzen Nachmittag für Unterhaltung und Tanz. Die musikalischen Wünsche der Älpler erfüllen dann die Kapelle Echo vom Gätterli aus dem Kanton Schwyz, das Ländlertrio Wilti-Gruess aus dem Kanton Nidwalden und das Jodlerquartett Aberot Frutigen aus dem Kanton Bern. Der traditionelle Alpsegen wird dieses Jahr von Josef Gwerder aus Oberarth gerufen.

Moderiert wird der Anlass von Bea Andrek, Christine Gertschen und Beat Tschümperlin. Die Veranstaltung ist öffentlich – der Eintritt frei.

pd/rem

HINWEIS
DRS Musikwelle und DRS 1 übertragen das Älpler-Wunschkonzert live von 20 bis 22 Uhr. Nach der Direktübertragung geht es auf dem Urnerboden bis in die frühen Morgenstunden weiter mit Festwirtschaft und Tanz.