REALP: Keine Wartezeit mehr beim Furka-Autoverlad

Der Start der Fasnachtsferien in der Zentralschweiz wirkt sich auf die Verkehrslage aus. Die Wartezeit am Furka-Autoverlad in Realp betrug am Freitagabend bis zu anderthalb Stunden.

Drucken
Teilen
Der Autoverlad an der Furka. (Symbolbild: Urs Hanhart / UZ)

Der Autoverlad an der Furka. (Symbolbild: Urs Hanhart / UZ)

Die Autofahrer am Furka-Autoverlad in Realp mussten sich am Freitagabend gedulden. Die Wartezeit betrug bis zu anderthalb Stunden, wie die Matterhorn-Gotthard-Bahn mitteilte.

Bereits an den Sonntagen vom 10. und 24. Januar war der Autoverlad am Furka sehr gefragt. Reisende mussten an den beiden Tagen eine Wartezeit von einer Stunde in Kauf nehmen.

Hinweis: Informationen zur aktuellen Lage

pd/spe/rlw