REALP: Motorradfahrer verliert Kontrolle und stürzt

Am Dienstag verlor ein Motorradfahrer auf der Furkapassstrasse die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Lenker stürzte und verletzte sich dabei.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmittag, informiert die Kantonspolizei Uri. Ein Motorradfahrer mit Solothurner Nummer war auf der Furkastrasse in Richtung Hospental unterwegs. Etwa 800 Meter vor Realp, auf der Höhe von «ob den Bielen», geriet der Motorradlenker zu weit nach links. Um eine Kollision mit dem Randstein zu verhindern, wich er aus. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Dabei verletzte er sich und musste anschliessend mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht werden. Beim Unfall entstand kein Sachschaden.

pd/spe