REALP: Töfffahrer verunfallt am Furkapass tödlich

Am Sonntag­nachmittag fuhr kurz vor 13 Uhr ein dänisches Motorrad mit Seitenwagen auf der Furkapassstrasse talwärts. Rund einen Kilometer vor Realp kam es zu einem folgenschweren Zwischenfall.

Drucken
Teilen
Hier kam der Töff nach dem Unfall zu liegen. (Bild Kapo Uri)

Hier kam der Töff nach dem Unfall zu liegen. (Bild Kapo Uri)

Gemäss Unfallzeugen zu stark nach rechts und streifte mit dem Seitenwagen zwei Kolonnensteine. Anschliessend prallte das Motorrad frontal gegen einen dritten Kolonnenstein. Der 49-jährige Motorradlenker fiel vom Motorrad auf die Strasse und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. Das Motorrad stürzte noch rund 30 Meter einen steilen Hang hinunter.

Da die Furkapassstrasse für rund zwei Stunden gesperrt werden musste, bildeten sich auf beiden Seiten der Unfallstelle Fahrzeugkolonnen, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

scd