Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Realp: Velofahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Ein PW-Lenker musste abbremsen. Der nachfolgende Velofahrer musste ausweichen und landete verletzt im Wiesland.

Am Sonntag, 14. Oktober, kurz vor 14.15 Uhr, fuhr ein Velofahrer vom Furkapass her talwärts hinter einem Personenwagen mit Berner Kontrollschildern Richtung Realp. Im Bereich «Rufi» musste der PW-Lenker sein Auto aufgrund von entgegenkommenden Fahrzeugen abbremsen. Dies erkannte der Velofahrer zu spät. Er wich in der Folge nach rechts aus und stürzte ins angrenzende Wiesland. Der 34-jährige Mann wurde dabei verletzt und müsste durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt werden. Wie aus einer Mitteilung der Kantonspolizei Uri hervorgeht, entstand geringer Sachschaden. (kapo/bar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.