REALP: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Am vergangenen Samstag kam es in Realp zu einem Verkehrsunfall bei dem sich zwei Velofahrer leicht verletzten. Die Lenkerin, die Fahrerflucht begangen hatte, konnte später ermittelt werden.

Drucken
Teilen

Am Samstagmittag, 24. August, fuhren zwei Radfahrer auf der Furkastrasse in Realp talwärts. Nach Realp fuhr eine Personenwagenlenkerin sehr nahe an den Radfahrern vorbei und streifte die Beiden. Dabei kamen beide Radfahrer zu Fall und verletzten sich leicht. Die Personenwagenlenkerin fuhr ohne sich um den Unfall zu kümmern weiter.

Der Sachschaden beträgt ca. 10‘000 Franken. Die Lenkerin konnte zu einem späteren Zeitpunkt eruiert werden.

pd/shä