Reh verursacht Unfall

Als eine Lenkerin einem Reh ausweichen wollte, stürzte sie mit dem Fahrzeug einen Abhang hinunter. Dabei wurde sie verletzt.

Drucken
Teilen
Das Auto wurde von Bäumen aufgefangen. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Das Auto wurde von Bäumen aufgefangen. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Eine Lenkerin eines Lieferwagens mit Urner Kontrollschildern fuhr auf einer Naturstrasse in Bristen vom «Baumgartli» in Richtung «Herrenlimi». Von links sprang ein Reh unmittelbar vor das Fahrzeug. Durch das Ausweichmanöver stürzte das Fahrzeug rechtsseitig den Abhang hinunter und wurde nach ca. fünf Metern durch die Bäume aufgefangen.

Die Lenkerin verletzte sich und wurde durch eine Privatperson ins Kantonsspital Uri gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 5‘000 Franken.

pd/shä