Rollhockeyspieler Remo Schuler ist im U19-WM-Kader

Die Schweizer U19-Nationalmannschaft wird vom 29. Juni bis 5. Juli 2019 an den World Roller Games in Barcelona teilnehmen. Im erweiterten Kader steht mit Remo Schuler ein Spieler des RHC Uri.

Drucken
Teilen
Remo Schuler vom RHC Uri darf sich Hoffnungen auf Teilnahme bei der U19-WM machen. (Bild: Corinne Glanzmann, Seedorf, 25. Juli 2017)

Remo Schuler vom RHC Uri darf sich Hoffnungen auf Teilnahme bei der U19-WM machen. (Bild: Corinne Glanzmann, Seedorf, 25. Juli 2017)

Nationaltrainer Stéphane Simons hat das erweiterte Kader für die Vorbereitung bekannt und damit den Startschuss zur Vorbereitung gegeben.  An neun Trainingstagen sowie an einem internationalen Turnier im Juni soll der nötige Schliff für WM geholt werden.

Trainer Stéphane Simons wird nach der Europameisterschaft im Jahr 2018 zum zweiten Mal bei einem grossen Turnier an der Bande stehen. Bei der EM in Portugal belegte die Schweiz den 5. Schlussrang. Auch damals war Remo Schuler dabei. (pd/bar)