Rütlifeier: Es gibt noch Gratistickets

Für die 1. Augustfeier auf dem Rütli stehen immer noch Gratistickets zur Verfügung. Bereits angemeldet haben sich über 600 blinde und sehbehinderte Menschen und gegen 200 Betreuerinnen und Betreuer.

Drucken
Teilen
Der Zugang für die diesjährige Rütlifeier ist nur mit einem Ticket möglich. (Bild: Archiv Neue LZ)

Der Zugang für die diesjährige Rütlifeier ist nur mit einem Ticket möglich. (Bild: Archiv Neue LZ)

Die Bundesfeier der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft SGG, der Verwalterin des Rütli, findet in Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband SBV statt. Der SBV führt am 1. August seine 100 Jahre-Jubiläumsfeier auf dem Rütli durch. Auf www.rütli.ch stehen bis zum 20. Juli Anmeldeformulare für die Bundesfeier zur Verfügung.

Zugang nur mit einem Ticket möglich

Die Teilnahme an der Rütlifeier ist wegen der rechtsradikalen Störmanöver früherer Jahre in Absprachen mit den Kantonen Uri und Schwyz auch dieses Jahr an ein Ticketsystem gebunden. Die Festrede wird vom Präsidenten des Ständerates, Hansheiri Inderkum, gehalten.

sda/ks