Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SACHBESCHÄDIGUNG: Unbekannte entwenden und beschädigen Büssli

Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Samstag in Flüelen UR einen VW Bus entwendet und ihn offenbar anschliessend mutwillig beschädigt. Der Sachschaden dürfte 10'000 Franken übersteigen, wie die Urner Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.
Der Bus, wie er in Attinghausen abgestellt wurde. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Der Bus, wie er in Attinghausen abgestellt wurde. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Das von einem privaten Parkplatz an der Bahnhofstrasse in Flüelen entwendete Fahrzeug sei auf der Steinbruchstrasse in Attinghausen in der Nähe des Vitaparcours gefunden worden. Aufgrund der Spuren müsse davon ausgegangen werden, dass das Fahrzeug mutwillig beschädigt worden sei, heisst es in der Polizeimitteilung. Die Polizei sucht allfällige Zeugen des Vorfalls. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.