SANIERUNG: Die Teufelsbrücke wird ab jetzt saniert

Die Natursteinverkleidung der Teufelsbrücke muss saniert werden. Deshalb kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

Drucken
Teilen
Die Teufelsbrücke auf der Strasse zum Gotthardpass muss saniert werden. (Archivbild Michael Buholzer/Neue LZ)

Die Teufelsbrücke auf der Strasse zum Gotthardpass muss saniert werden. (Archivbild Michael Buholzer/Neue LZ)

Vom 3. Mai bis Anfang Oktober werden an der Natursteinverkleidung der Teufelsbrücke auf der A2 (Strekce Schöllenen–Göschenen–Andermatt) Sanierungsarbeiten vorgenommen. Wie die Baudirektion des Kantons Uri mitteilt, wird der Verkehr während dieser Phase werktags zeitweise einspurig geführt.

Ab Freitagnachmittag sowie an den Wochenenden und Feiertagen könne der Verkehr behinderungsfrei passieren. Der unter der Teufelsbrücke verlaufende Wanderweg wird – abgesehen von kurzen Einschränkungen – offen gehalten.

ana