Kantonspolizei Uri stoppt Sattelschlepper mit defekten Bremsen

In Erstfeld hat die Kantonspolizei Uri einen Lastwagen aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug wies erhebliche technische Mängel auf.

Merken
Drucken
Teilen

(mah) Am Mittwoch, 20. Mai 2020, um 13 Uhr, wurde während einer Kontrolle der Kantonspolizei Uri in Erstfeld ein Sattelmotorfahrzeug mit Schweizer Kontrollschildern angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges konnten am Sattelanhänger erhebliche technische Mängel festgestellt werden, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt. Bei der Überprüfung der Bremsen wurde festgestellt, dass die Bremsanlagen teilweise massive Mängel aufwiesen. Das Fahrzeug musste deshalb vorübergehend stillgelegt und die Bremsanlage vor der Weiterfahrt Instand gestellt werden. Der Fahrzeuglenker wird bei der Staatsanwaltschaft Uri zur Anzeige gebracht.