SCHATTDORF: Dänisches Einrichtungshaus zieht im Tellpark ein

Das Shoppingcenter Tellpark erhält einen neuen Mieter: Jysk. Centermanager Stephan Bielser bestätigt entsprechende Recherchen unserer Zeitung.

Drucken
Teilen
Blick auf einen nur spärlich besetzten Parkplatz beim Tellpark in Schattdorf. Auch zehn Jahre nach dem Spatenstich herrscht im Urner Shopping-center nicht immer Hochbetrieb. (Bild: Corinne Glanzmann (Schattdorf, 14. Februar 2017))

Blick auf einen nur spärlich besetzten Parkplatz beim Tellpark in Schattdorf. Auch zehn Jahre nach dem Spatenstich herrscht im Urner Shopping-center nicht immer Hochbetrieb. (Bild: Corinne Glanzmann (Schattdorf, 14. Februar 2017))

Das dänische Unternehmen wird sein Angebot an Mattratzen, Oberbetten, Kissen, Möbel, Einrichtungsgegenständen und Wohnaccessoires gleich auf rund 800 Quadratmetern im 1. Obergeschoss des Tellparks anbieten, wie Centermanager Stephan Bielser sagt. Die Filiale soll demnächst eröffnet werden, der genaue Termin stehe noch nicht fest. Jysk sucht derweil mittels Stelleninseraten online nach Verkäufer für die Neueröffnung in Schattdorf. Das Filialnetz von Jysk umfasst in der Schweiz aktuell 48 Fachgeschäfte, die nächsten befinden sich im Seewen-Markt in Seewen sowie in Kriens.

Nach der Eröffnung von Jysk bieten zwölf Mieter ihre Produkte im Tellpark an. An der Eröffnung im September 2008 waren es noch deren 22.

eca