SCHATTDORF: Erste 400-Volt-Stromtankstelle der Schweiz

Das EWA hat gemeinsam mit der Firma Texx Energy die ersten zwei Stromtankstellen direkt an der A 2 realisiert. Weitere werden folgen.

Drucken
Teilen
Die Stromtankstelle an der Raststätte wird am Samstag eröffnet. (Bild ZVG)

Die Stromtankstelle an der Raststätte wird am Samstag eröffnet. (Bild ZVG)

Die Firma Texx Energy aus Luzern plant, das gesamte Nationalstrassennetz mit Stromtankstellen auszurüsten. Im Frühling hat sie hierzu erstmals die Elektrizitätswerk Altdorf AG (EWA) kontaktiert. Das EWA war bereit, die Firma bei ihren Vorhaben zu unterstützen.

So sind die ersten zwei Stromtankstellen bei der Gotthard-Raststätte auf der Autobahn A 2 in Schattdorf bereits seit Juni dieses Jahres in Betrieb. Es handelt sich hierbei um die erste Stromtankstelle in der Schweiz, die mit 400 Volt betrieben wird.

Am Samstag wird sie feierlich eröffnet. Von 10 Uhr bis 16 Uhr sind auf der Raststätte (Fahrtrichtung Süd) verschiedene Attraktionen geplant. So können zum Beispiel auch Elektrofahrzeuge getestet werden.

red

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Sammstag in der Neuen Urner Zeitung.