Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHATTDORF: Mit dem Auto die Böschung hinuntergefahren

Von der Strasse abgekommen, eine Böschung hinuntergefahren und schliesslich in einen Baum geknallt. Dies widerfuhr einem Solothurnischen Autofahrer in Schattdorf.
Der Unfallwagen in Schattdorf. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Der Unfallwagen in Schattdorf. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Am Samstagmorgen fuhr ein Lenker eines Personenwagens mit Solothurner Kontrollschildern von der Gotthardstrasse in Schattdorf via Querstrasse Richtung Bötzlingerstrasse. Im Einmündungsbereich kam das Fahrzeug von der Strasse ab, rollte die Böschung hinunter und prallte kurz vor dem Gangbach in einen Baum. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt ca. 3‘000 Franken. Das Fahrzeug wurde durch einen lokalen Abschleppdienst abtransportiert.

pd/shä

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.