SCHATTDORF: Polizei schnappt notorischen Benzindieb bei der Gotthard Raststätte

Während fünf Monaten hat ein Mann mehrmals Benzin gestohlen. Nach dem Tanken ist der 54-Jährige jeweils ohne zu bezahlen, losgefahren.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Mann beim Betanken seines Autos. (Symbolbild: Pius Amrein)

Ein Mann beim Betanken seines Autos. (Symbolbild: Pius Amrein)

Ein mutmasslicher Täter hat während den Monaten März bis Juni bei der Tankstelle der Gotthard Raststätte in Schattdorf sechs Treibstoffdiebstähle getätigt, teilt die Kantonspolizei Uri mit. Dabei hat der 54-jährige Mann jeweils Benzin getankt und ist ohne zu bezahlen davongefahren.

Der Mann ist geständig, insgesamt sechs Treibstoffbezüge, fünfmal mit dem eigenen Fahrzeug und einmal mit dem Fahrzeug seiner Partnerin, begangen zu haben.

Die Gesamtdeliktssumme dürfte mehrere hundert Franken betragen. Der Täter hat sich vor der Staatsanwaltschaft Uri zu verantworten.

pd/chb