SCHATTDORF: Rollerfahrer prallt in Lastwagen und stirbt

Ein 33-jähriger Rollerfahrer ist am Mittwoch auf der Gotthardstrasse aus unbekannten Gründen ins Schleudern geraten und in einen Lastwagen geprallt. Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen.

Drucken
Teilen
Der Rollerfahrer erlitt tödliche Verletzungen (Symbolbild Neue LZ).

Der Rollerfahrer erlitt tödliche Verletzungen (Symbolbild Neue LZ).

Laut Angaben der Kantonspolizei Uri bog der einheimische Rollerfahrer am Mittwochmorgen kurz nach 6.30 Uhr neben seinem Wohnort in die Gotthardstrsse ein. Nach wenigen Metern Fahrt verlor er die Herrschaft über seinen Töff und prallte seitlich mit einem entgegenkommenden Lastwagen mit Aargauer Kontrollschildern zusammen. Dabei erlitt der Rollerfahrer tödliche Verletzungen.

Die Strasse war knapp zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde über die Dorfstrasse umgeleitet. Im Einsatz standen die Kantonspolizei Uri, die Ambulanz des Kantonsspitals Uri, die Staatsanwaltschaft Uri, eine Person des Care-Team Uri und ein lokaler Abschleppdienst.

pd/rem