SCHATTDORF: Schleuderunfall auf Autobahn

Ein Fahrzeuglenker hat beim Viadukt in Attinghausen die Kontrolle über sein Auto verloren. Nach dem er die Leitplanken touchierte, kam er auf der Überholspur zum Stehen. Die Rega flog die zwei Fahrzeuginsassen ins Spital.

Drucken
Teilen
Massiver Schaden am Unfallwagen. (Bild: Kapo Uri)

Massiver Schaden am Unfallwagen. (Bild: Kapo Uri)

Ob die beiden verletzt sind, ist noch unklar. Der durchgeführte Atemalkoholtest war negativ. Der Sachschaden beläuft sich laut der Kantonspolizei Uri auf circa 25 000 Franken. Im Einsatz standen unter anderem die  Feuerwehr Altdorf und der Rettungsdienst Uri.

(fg/pd)