SCHATTDORF: Schulanlage Gräwimatt kann renoviert werden

Die Vorlage zur Sanierung der der Schulanlage Gräwimatt wurde deutlich angenommen. Somit kann die überalterte Anlage mit 16,56 Millionen Franken saniert werden.

Drucken
Teilen
Die Gemeinde Schattdorf stimmt über (Bild: Urs Hanhart / Neue  UZ)

Die Gemeinde Schattdorf stimmt über (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)

Beim Urnengang am Sonntag legten 1133 Schattdorfer Stimmberechtigte (71,3 Prozent) ihre Zustimmung für die Sanierung in die Urne, 456 (28,7) waren dagegen. Die Stimmbeteiligung lag bei 42,2 Prozent.

Die Vorlage beinhaltet die Sanierung der Gebäudehülle. Sie weist zahlreiche Schäden auf, die teilweise auf fehlenden Unterhalt zurückgehen. Dazu gesellen sich die Abnutzung durch Gebrauch und die technische Überalterung. Die Anlage entspricht nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen.

Die Höhe der Investitionskosten ergibt sich durch die enormen Ausmasse der einzelnen Bauteile sowie die gesetzlichen vorgeschriebenen Anpassungen, die umgesetzt werden müssen.

Die Kosten des Projekts belaufen sich auf 16.56 Millionen Franken.

pd