SCHATTDORF: Von Sonne geblendet: Zwei Fussgänger angefahren

In Schatttdorf ist am Samstagmorgen ein älteres Ehepaar bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Die beiden Personen überquerten die Umfahrungsstrasse und wurden dabei von einem Auto angefahren.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich bei einem Fussgängerstreifen in Altdorf. (Bild: Archiv / Neue LZ (Themenbild))

Der Unfall ereignete sich bei einem Fussgängerstreifen in Altdorf. (Bild: Archiv / Neue LZ (Themenbild))

Wie die Urner Kantonspolizei mitteilte, hatte der Autofahrer nach eigenen Angaben die Fussgänger wegen der tiefstehenden Sonne nicht erkannt. Die beiden Angefahrenen erlitten mittelschwere bis schwere Verletzungen und mussten in die Kantonsspitäler von Altdorf und Luzern überführt werden.

Die beim Fahrzeuglenker durchgeführte Alkoholprobe verlief mit 0,00 Promillen negativ. Die Umfahrungsstrasse musste für gut eine Stunde gesperrt werden. (sda)