SCHATTDORF: Zwei Urnerinnen kämpfen um den Titel

Für zwei Urnerinnen und eine Luzernerin geht ein Traum in Erfüllung: Sie stehen im Final des «Miss Bikini 2010». Die Frauen sind auch in der Zentralschweiz auf Promotour unterwegs.

Drucken
Teilen
Im Final: Melanie Bissig (l.) und Albulena Sheholli. (Bilder pd)

Im Final: Melanie Bissig (l.) und Albulena Sheholli. (Bilder pd)

Zwei Schattdorferinnen haben es in den Final des «Miss Bikini 2010» geschafft: Es sind dies die 19-jährige Dentalassistentin Albulena Sheholli und die 18-jährige KV-Lehrtochter Melanie Bissig. Beide tanzen viel und gehen gerne auf Shoppingtour. Die Frauen sind über ein Online-Voting gewählt worden. Auch Rebecca Steiner aus dem luzernischen Zell hat es ins Finale geschafft.

Franziska Wyss aus Hünenberg sind ausgeschieden. Für die Wahl hatten sich insgesamt 460 junge Frauen beworben. Die Gewinnerin der Schweiz nimmt automatisch am Weltfinale teil, an dem über 70 weitere Länder aus aller Welt um den Titel der «Miss Bikini World» kämpfen.

rem

HINWEIS
Am 29. Mai machen die Finalistinnen auch in der Zentralschweiz Halt, im Premier Club in Sihlbrugg.