SCHATTDORF/ALTDORF: Die Urner Polizei sucht Mountainbike-Diebe

Unbekannte haben in den Urner Gemeinden Schattdorf und Altdorf seit Mitte August teuere Mountainbikes aus Tiefgaragen und Veloräumen gestohlen. Die Polizei sucht ein graues Auto.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Beat Blättler/Neue LZ)

(Symbolbild Beat Blättler/Neue LZ)

Seit Mitte August verschwinden in den Gemeinden Schattdorf und Altdorf teure Mountainbikes aus privaten Tiefgaragen und Veloräumen. Von den Tätern fehlt jede Spur, schreibt die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung. Insgesamt wurden bis heute bereits zehn Bikes als gestohlen gemeldet.

Die Täterschaft ist laut Kantonspolizei zu unterschiedlichen Zeiten (tags und nachts) in Veloabstellräume und Tiefgaren eingeschlichen und habe gezielt nur sehr teure Mountainbikes gestohlen. Alle Räder hatten einen Wert zwischen 3000 und 10'000 Franken.

Im Visier: Ein grauer Kombi
Im Zusammenhang mit den Bike-Diebstählen fiel am Mittwochmorgen, 9. September, um etwa 8 Uhr in Altdorf (In der Matte) ein grauer Kombi-Personenwagen mit unbekannten Kontrollschildern auf. Darin haben laut Urner Kantonspolizei zwei Männer im Alter zwischen 30 und 40 Jahren gesessen.

Die Kantonspolizei ruft dazu auf, Wohnungseingänge und Zugänge zu privaten Tiefgaragen und zu Veloräumen gut zu schliessen und verdächtige Feststellungen sofort über den Polizeinotruf 117 zu melden. 

ana