SCHATTDORF/BÜRGLEN: Sieben Einbrüche entlang der Umfahrungsstrasse

In den beiden Gemeinden an der Umfahrungsstrasse wurden in der Nacht auf Donnerstag insgesamt sieben Einbrüche verübt. Betroffen waren Gewerbelokalitäten. Der Sachschaden dürfte mehrere tausend Franken betragen.

Merken
Drucken
Teilen
Sieben Einbrüche in einer Nacht. (Symbolbild Archiv Neue LZ)

Sieben Einbrüche in einer Nacht. (Symbolbild Archiv Neue LZ)

In der Nacht auf Donnerstag sind entlang der Umfahrungsstrasse in den Gemeinden Schattdorf und Bürglen sieben Einbruchdiebstähle in Gewerbelokalitäten verübt worden. Die Täterschaft verschaffte sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Uri jeweils gewaltsam Zutritt zu den Lokalitäten. Der genaue Delikts- und Schadenbetrag kann noch nicht beziffert werden. Dieser dürfte jedoch mehrere tausend Franken betragen.

Die Kantonspolizei Uri sucht Zeugen, welche in der Nacht auf Donnerstag entlang der Umfahrungsstrasse in Schattdorf/Bürglen auffällige Beobachtungen gemacht haben, welche im Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen können. Hinweise bitte direkt an die Kantonspolizei Uri - Telefon 041 875 22 11.

pd/bep