Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schloss A Pro Seedorf: Ein Wirtepaar steht in den Startlöchern

Im Schlossrestaurant A Pro in der Urner Gemeinde Seedorf kommt es zu einem Wirtewechsel. Der Kanton als Besitzer steht vor einem Vertragsabschluss mit einem Wirtepaar aus dem Kanton Schwyz. Dieses soll den Betrieb im September weiterführen.
Das Restaurant im Schloss A Pro erhält wohl ab September ein neues Wirtepaar. (Bild: Corinne Glanzmann, 5. Juni 2018)

Das Restaurant im Schloss A Pro erhält wohl ab September ein neues Wirtepaar. (Bild: Corinne Glanzmann, 5. Juni 2018)

Im Juni verlässt Gourmet-Koch René Gisler das «Schlossrestaurant A Pro» in Seedorf nach rund zehn Jahren. Seit 2009 haben er und Cornelia Gisler im Schlossrestaurant A Pro mit saisonalen und regionalen Gerichten zu Tisch gebeten. Die Nachfolgesuche habe sich nicht einfach gestaltet, sagte der Urner Regierungsrat Roger Nager in der Fragestunde des Landrats am Mittwoch.

Es habe in einer ersten Phase nur wenige Bewerbungen gegeben. Nun habe man aber mit einem Wirtepaar aus dem Kanton Schwyz mit Urner Wurzeln geeignete Kandidaten gefunden. Letzte Woche seien die vertraglichen Aspekte und das Gastrokonzept diskutiert worden. Die Regierung hoffe, dass der Vertrag zustande komme.

Vorgesehen sei, dass das Wirtepaar im September 2019 den Betrieb weiterführt. Die zwei Monate nutze man für kleiner Unterhaltsarbeiten und energetische Verbesserungsmassnahmen. (sda/pz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.