«Schlüssel» steht kurz vor dem Konkurs

Der Termin beim Konkursamt steht, Pächter Fabian Lombris hat kaum mehr Hoffnung. Der «Schlüssel» in Altdorf dürfte bald geschlossen sein.

Drucken
Teilen
Geschieht nicht noch ein Wunder, wird der «Schlüssel» während der Tellspielsaison geschlossen bleiben. (Bild: Markus Zwyssig / Neue UZ)

Geschieht nicht noch ein Wunder, wird der «Schlüssel» während der Tellspielsaison geschlossen bleiben. (Bild: Markus Zwyssig / Neue UZ)

Fabian Lombris, Pächter des Hotels Goldener Schlüssel in Altdorf, bestätigte gestern auf Anfrage: «Ich habe die Bilanzen deponiert, der Konkurs meiner GmbH ist kaum mehr abzuwenden.» Das heisst: Potenzielle «Schlüssel»-Gäste dürften schon in den nächsten Tagen vor verschlossenen Türen stehen. Vom drohenden Konkurs sind insgesamt 30 Mitarbeiter betroffen, wovon 25 Teilzeitangestellte. Nach den Gründen befragt, überlegt Lombris nicht lange: «Die Eurokrise, aber auch das Rauchverbot und die Lärmimmissionen in der Schützengasse sind sicher die Hauptgründe, dass die notwendige Grundauslastung fehlt.»

Besonders tragisch ist die Situation auch, weil die Aufführungen der Altdorfer Tellspiele kurz bevorstehen. Ergibt sich nicht noch eine kurzfristige Lösung, werden sämtliche bereits getätigten Reservationen von Zimmern und Saal zur Makulatur.

Bruno Arnold

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Urner Zeitung und als Abonnent kostenlos im E-Paper.