Schneebedeckte Strasse: Autofahrerin kollidiert in Andermatt mit entgegenkommendem Auto

Bei der Galerie Urnerloch in Andermatt geriet eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn – es kam zum Unfall. Verletzt wurde dabei niemand.

Drucken
Teilen
(jb)

In der Rechtskurve unmittelbar nach der Galerie Urnerloch kam gestern eine Autofahrerin auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte in der Folge mit einem korrekt entgegenkommenden Bündner Auto.

Der Unfall ereignete sich gemäss einer Mitteilung der Urner Kantonspolizei gestern um etwa 17.45 Uhr. Die Fahrerin eines Zürcher Autos war von Andermatt in Richtung Göschenen unterwegs. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Der Sachschaden beträgt rund 30'000 Franken.