Urner Senioren können sich in den Schnee wagen

Pro Senectute Uri bietet im Winter für Personen ab 50 Jahren die Möglichkeit, Schneesportarten auszuüben.

Drucken
Teilen

Langlauf: An drei Tagen im Dezember werden in Realp oder Unterschächen Kurse in der klassischen oder in der Skatingtechnik durchgeführt, bevor dann im Januar und Februar 2019 jeden Dienstag Langlauftage in den Langlaufgebieten der Zentralschweiz und im Goms stattfinden werden. Vom 14. – 20. Januar findet die Langlauf- und Ferienwoche in Seefeld statt.

Skifahren: Die Skifahrer treffen sich von Ende Januar bis März jeden Mittwoch oder Donnerstag zu einem Skitag.

Schneeschuhtouren: Nach Möglichkeit wird jeden Donnerstag vom 10. Januar bis Mitte März eine Tour durchgeführt.

Winterwandern: Von Anfang Januar bis Ende Februar wird nach Möglichkeit jeden Mittwoch eine Wanderung durchgeführt. (pd/ml)

Informationen bei Pro Senectute Uri, Gitschenenstrasse 9, Altdorf sowie unter Tel. 041 870 42 12, www.ur.pro-senectute.ch oder www.erwachsenensport-uri.ch