Wassen: Motorradfahrer erschrickt und verursacht Kollision

Auf der Sustenstrasse hat sich am Mittwochnachmittag, 22. Juli, ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen ereignet. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen

(ml) Am Mittwochnachmittag, 22. Juli, ist es auf der Sustenstrasse zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen gekommen. Der Motorradfahrer mit Nidwaldner Kontrollschild war um zirka 15.30 talwärts unterwegs. Gemäss seinen eigenen Aussagen erschrak er im Bereich «Gorezmettlen» aufgrund eines korrekt entgegenkommenden Personenwagens mit Zürcher Kontrollschildern. Dies geht aus einer Meldung der Kantonspolizei Uri hervor.

In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der 21-jährige Motorradfahrer wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital nach Altdorf überführt. Der Sachschaden beläuft sich gemäss Polizeiangaben auf rund 30'000 Franken.