Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHWEIZER ALPENCLUB: Die Kröntenhütte wird ausgebaut

Die Kapazität der SAC-Hütte soll vergrössert und die Infrastruktur modernisiert werden. Im Herbst 2011 soll die umgebaute Kröntenhütte bezugsbereit sein.
Mit dem gelb markierten Gebäude soll die Kröntenhütte erweitert werden. (Bildmontage PD)

Mit dem gelb markierten Gebäude soll die Kröntenhütte erweitert werden. (Bildmontage PD)

Unter dem Motto «129 Jahre gemeinsam unterwegs» freute sich Verbandspräsidentin Agnes Planzer Stüssi, 163 Personen im Pfarreizentrum Erstfeld zur Generalversammlung der SAC Sektion Gotthard zu begrüssen.

Verbandspräsidentin Agnes Planzer Stüssi äusserte sich hoffnungsvoll zur Kröntenhütte. Vorgesehen ist, mit einem Erweiterungsbau die Kapazitäten der Hütte zu vergrössern und die Infrastrukturen zu modernisieren. Nach Aussagen von Marianne Burkhalter wurde das Projekt vom Natur- und Heimatschutz konzeptionell bewilligt. Die Finanzierung der vorgesehenen Umbau- und Erweiterungskosten von 1,4 Millionen Franken wird nicht ganz leicht sein.

Ein optimistisches Terminprogramm sieht vor, dass im Juni die Finanzierung gesichert ist und das Baugesuch genehmigt ist. Im April 2011 soll mit dem Bau begonnen werden. Im November 2011 soll der Umbau fertig sein.

Georg Epp

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der «Neuen Urner Zeitung».

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.