Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SEEDORF: Alkoholisierter Autolenker prallt gegen Metallzaun

Ein alkoholisierter Autofahrer verlor auf der Seestrasse die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach einer zweifachen Drehung krachte der Fahrer in einen Metallzaun.
Selbstunfall mit dem PW in Seedorf. (Bild: PD)

Selbstunfall mit dem PW in Seedorf. (Bild: PD)

Der Unfall geschah am Montag um etwa 6.45 Uhr, wie die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung schreibt. Der Autofahrer war auf der Seestrasse von Seedorf kommend in Richtung Bauen unterwegs.

Laut dem Unfallfahrer sei sein Personenwagen mit Urner Nummernschildern kurz vor Bolzbach ins Rutschen geraten und drehte sich zweimal um die eigene Achse, bevor er mit einem Metallzaun zusammenstiess. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 10'000 Franken.

Wie ein vor Ort vorgenommener Atemtest ergab, war der Fahrer stark alkoholisiert: Der Mann mit deutscher Staatsbürgerschaft hatte knapp 1,6 Promille Alkohol im Blut.

pd/lur

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.