SEEDORF: Denkmaltage bitten zu Tisch

Für die europäischen Tage des Denkmals spannen die Zentralschweizer Kantone zusammen. Diesmal gehts um Literatur, Geschichte und Kulinarik.

Urs Hanhart
Drucken
Teilen
Vier Objekte können im Kanton Uri an den Denkmaltagen besucht werden. Das Schloss A Pro ist eines davon. (Bild Urs Hanhart)

Vier Objekte können im Kanton Uri an den Denkmaltagen besucht werden. Das Schloss A Pro ist eines davon. (Bild Urs Hanhart)

«In diesem Jahr gibt es ein äusserst spannendes Thema. Ich freue mich deshalb sehr auf die bevorstehenden Veranstaltungen», sagte Uris Frau Landammann Heidi Z’graggen an einer Medienkonferenz, die am Donnerstag im Schlossgarten des Schlosses A Pro in Seedorf abgehalten wurde.

Dass ausgerechnet dieses Objekt für die Präsentation ausgewählt wurde, kam nicht von ungefähr. Das Schloss ist nämlich einer von ganz vielen Veranstaltungsorten, die an den europäischen Tagen des Denkmals vom 13. und 14. September ein attraktives Programm durchführen. In der Zentralschweiz sind es fast drei Dutzend Objekte und Aktivitäten, die an den betreffenden Tagen oder zum Teil schon vorab besucht werden können.

HINWEIS
Angaben zu Führungen und anderen Veranstaltungen in den beteiligten Kantonen finden sich auf www.hereinspaziert.ch oder auf den Webseiten der Kantone.