SEEDORF: Gegen Betonsockel und Baum gekracht

Auf der Seestrasse von Seedorf nach Isleten ist am Donnerstagmorgen ein Auto verunfallt.

Drucken
Teilen

Am Donnerstagmorgen, 16. Oktober, fuhr ein Urner Personenwagen auf der Seestrasse von Seedorf Richtung Isleten. Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, bog die Fahrzeuglenkerin nach Bolzbach mit Ihrem Auto nach rechts auf einen Parkplatz ab. Bei der Einfahrt kam die Lenkerin zu weit nach links, sodass das Fahrzeug gegen einen Betonsockel und anschliessend gegen einen rechtsseitigen Baum stiess.

Die verletzte Autofahrerin sowie der verletzte Beifahrer wurden von einer Privatperson ins Kantonsspital überführt. Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.

ana