SEEDORF: Mann wird von Auto eingeklemmt und verletzt

Ein 64-jähriger Urner ist am Dienstag in einer Waschanlage in Seedorf von seinem losgerollten Auto an die Wand gedrückt und dabei verletzt worden. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Merken
Drucken
Teilen

Das parkierte Auto rollte aus ungeklärten Gründen rückwärts. Nach sechs Metern prallte es in einen Container und kam zum Stillstand. Der Mann wurde dabei durch die Fahrertüre eingeklemmt, wie die Urner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.

Der Sachschaden beträgt gemäss Polizei rund 5000 Franken. (sda)