Seedorf: Töfffahrer nach Unfall verletzt

Am Dienstagabend kam es in Seedorf zu einem Zusammenstoss mit einem Auto und einem Töff. Bei diesem Unfall verletzte sich der Töfffahrer und musste ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Am Dienstagabend beabsichtigte der Lenker eines Personenwagens mit Luzerner Kontrollschildern in Seedorf von der Wyerstrasse in die Seedorferstrasse abzubiegen. Dabei übersah er den aus Altdorf kommenden Urner Motorradlenker und es kam zur Zusammenstoss.

Der Motorradlenker wurde über die Motorhaube auf die Strasse geschleudert und verletzte sich. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Altdorf überführt. Es entstand Sachschaden von ca. 8‘000 Franken.

pd/shä