Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SEEDORF: Windböe bringt Anhänger zum Kippen

Auf der Autobahn A2 brachte eine Windböe den Anhänger eines Lieferwagens zum Umfallen. Die Autobahneinfahrt Altdorf musste in der Folge gesperrt werden.
Eine Windböe legte den Anhänger eines Lieferwagens auf die Seite. (Bild: PD)

Eine Windböe legte den Anhänger eines Lieferwagens auf die Seite. (Bild: PD)

Der Aargauer Lieferwagen war am Montag kurz nach 14 Uhr auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden unterwegs. Bei der Autobahneinfahrt Altdorf erfasste eine Windböe den Anhänger des Fahrzeuges und brachte diesen zum Umkippen, wie die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung schreibt.

Verletzte gab es beim Vorfall keine. Die Autobahneinfahrt Altdorf musste für die Bergung des Anhängers für etwa eine Stunde gesperrt werden. Im Einsatz standen dabei die Werkhoffeuerwehr Flüelen, das Amt für Betrieb Nationalstrassen, ein privater Abschleppdienst sowie die Urner Kantonspolizei.

pd/lur

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.