Seedorferstrasse in Altdorf zwei Nächte lang gesperrt

Wegen Deckbelagsarbeiten wird die Abzweigung Seedorferstrasse in Altdorf während zwei Nächten gesperrt. Die Bahnhofstrasse ist dann nur einspurig befahrbar.

Drucken
Teilen

Die Arbeiten beim Knoten Bahnhofstrasse/Seedorferstrasse in Altdorf werden vom 20. auf den 21. und dem 21. auf den 22. August durchgeführt. Von 20 bis 5 Uhr werden jeweils auf der Bahnhofstrasse und der Seedorferstrasse eine neue Tragschicht und ein neuer Deckenbelag eingebaut. Die Abzweigung Seedorferstrasse wird dazu komplett gesperrt, die Bahnhofstrasse ist nur einspurig befahrbar.

In beiden Nächten werden Lotsen den Verkehr regeln. Bei schlechter Witterung werden die Arbeiten um je eine Nacht verschoben, wie die Baudirektion Uri mitteilt. (pd/spe)