Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SEELISBERG: Jahreskonzert Musikgesellschaft Seelisberg: Die Jungen geben den Ton an

Am Jahreskonzert der Musikgesellschaft Seelisberg werden fünf Jungmusikanten mitspielen. Auch ein Lustspiel steht auf dem Programm.
Christoph Näpflin
Dirigent Remo Gisler mit den jungen Musikanten; vorne: Elias Aschwanden, Trompete, und Elena Truttmann, Trompete; hinten von links: Svenja Schilter, Fagott, Michelle Planzer, Klarinette, und Silvan Truttmann, Schlagzeug. (Bild: Christoph Näpflin (Seelisberg, 18. Januar 2017))

Dirigent Remo Gisler mit den jungen Musikanten; vorne: Elias Aschwanden, Trompete, und Elena Truttmann, Trompete; hinten von links: Svenja Schilter, Fagott, Michelle Planzer, Klarinette, und Silvan Truttmann, Schlagzeug. (Bild: Christoph Näpflin (Seelisberg, 18. Januar 2017))

Christoph Näpflin

redaktion@urnerzeitung.ch

Die Musikgesellschaft Seelisberg lädt am kommenden Wochenende zum Jahreskonzert mit anschliessendem Theater sowie gemütlichem Zusammensein bis in die Morgenstunden ein. «Wir haben wieder versucht, ein Programm zusammenzustellen, das allen Geschmäckern unseres Publikums entgegenkommt», begründete Dirigent Remo Gisler die Stückwahl. So sind Märsche wie der «Gallant Marines» von Karl L. King oder der «Bürstimarsch» von Mario Bürki zu hören, die bekannte «Feuerfest-Polka» von Josef Strauss sowie bestbekannte Country- und Rockmelodien.

Mit dem «West Highlands Sojourn» von Robert Sheldon und der «Blue Ridge Saga» von James Swearingen sind aber auch konzertante Blasmusiktitel auf dem Konzertprogramm zu finden.

Nachdem bereits beim vergangenen Jahreskonzert zwei Jungmusikanten mit dabei waren, konnte die Musikgesellschaft Seelisberg weitere Musikschüler für das gemeinsame Musizieren begeistern.

«Sie sind unsere musikalische Zukunft»

«Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr fünf junge Musikanten am Jahreskonzert mitspielen. Wir haben sehr viel Spass zusammen und hoffen, dass noch weitere Junge diesem Beispiel folgen», freut sich Dirigent Remo Gisler über den Neuzuzug bei der Musikgesellschaft Seelisberg. «Sie sind unsere musikalische Zukunft.»

Das Jahreskonzert der Musikgesellschaft Seelisberg findet in der Turnhalle Seelisberg statt und startet am Freitag- und Samstagabend um 20 Uhr und am Sonntagnachmittag um 13.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.