Sie sind Vorbilder für junge Menschen

Ein Dankeschön für die Ausbildner unserer Lernenden

Drucken
Teilen

Vor bald 100 Tagen starteten rund 250 Urner Schulabgängerinnen und Schulabgänger mit einer Lehre in die Berufswelt. Ihr Alltag ist nun geprägt von einer 42-Stunden-Woche an Arbeitsplatz und Berufsschule. Ihre bis anhin 14 Wochen Ferien schrumpfen auf 5 bis 6 Wochen. Der Lehrbeginn ist eine einschneidende Veränderung für junge Menschen in einer Zeit, in der sie auch auf dem Weg der Identitätsfindung sind.

Die fachliche Begleitung in der Lehre ist ein wichtiger Aspekt. Doch ebenso wichtig ist die menschliche Komponente. Ausbildnerinnen und Ausbildner, die den Lernenden auf Augenhöhe begegnen, mit ihnen im Dialog stehen, ein Gespür für ihre Sorgen und Nöte haben, sind wertvolle Wegbegleiter. Ihnen danke ich herzlich für ihr grosses Engagement und ihre Investition in unsere Zukunft. Ein spezielles Dankeschön spreche ich Daniel Wipfli aus. Er war über 30 Jahre in der Lehrlingsausbildung tätig. Der Kanton Uri durfte jahrelang auf seine Dienste als Chefexperte bei den Polymechanikern zählen. Persönlichkeiten wie Daniel Wipfli sind für junge Menschen Vorbilder. Sie leben und geben die Werte weiter, die Unternehmen in ihren Leitbildern in blumiger Sprache auf Papier festhalten.

Claudia Gisler, CVP-Landrätin, Bürglen