SILENEN: Freestyler bringen Schwung in den Schulbetrieb

Die Oberstufenschüler von Silenen kamen in den Genuss von nicht ganz alltäglichen Lektionen. Zu Gast war die Schtifti-Freestyle-Tour.

Drucken
Teilen
Schüler auf dem Longboard. Bild pd.

Schüler auf dem Longboard. Bild pd.

Auf dem Selderboden erhielten gestern morgen alle 85 Oberstufenschüler Gelegenheit, die trendigen Sportarten Streetskate, Slalom- und Longboard, Breakdance, Footbag und Frisbee ausgiebig zu testen. Das Ganze geschah während der obligatorischen Schulzeit und erst noch unter kundiger Anleitung von absoluten Freestyle-Profis, die den Kids die coolsten Kicks, Tricks und Moves verrieten.

Zu mehr Bewegung animieren
Der Nachmittag verlief dann nicht mehr ganz so actionreich. Auf dem Programm standen Lektionen zum Thema bewusste und gesunde Ernährung, aufgelockert durch originelle Spiele zu dieser Thematik.

Urs Hanhart

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Urner Zeitung.